Gewalt gegen Frauen kommt nicht in die Tüte

Heute kommen zum vierten Mal bei einigen Bäckern und Lebensmitteländlern in Leipzig Brötchentüten mit der Aufschrift „Gewalt gegen Frauen kommt nicht in die Tüte!“ zum Einsatz. Ziel der Aktion, die vom Verein „Frauen für Frauen“ e. V. initiiert wurde, ist, das Thema der sexualisierten Gewalt in die öffentliche Diskussion zu bringen und gleichzeitig Betroffenen auf einfache Weise Hilfsangebote bekanntzumachen. Das Neue Forum Leipzig gehört zu den Unterstützern der diesjährigen Brötchentütenaktion.

Mehr Informationen auf broetchentuete.de.

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.