Archiv des Autors: Carl Jesche

„Erschreckende Statistik: Geheimdienste und Polizei nutzen Stasi-Akten, auch amerikanische Behörden wie die NSA“ http://feedly.com/k/17lVYsf

Advertisements

Fahrscheinloser ÖPNV. Es geht, wenn man will.

Man kann den Öffentlichen Personennahverkehr so gestalten, dass er für alle Bürger attraktiv und einfach zu nutzen ist. Auch ohne Fahrschein.

Es geht. Wenn man will. Aber:

Die deutsche Politik will keine Verkehrsprobleme lösen, sondern Autos verkaufen und autofreundlichen Populismus betreiben. (Heiner Monheim)

Ein sehr hörenswertes Interview mit Prof. Monheim über Möglichkeiten eines fahrscheinlosen ÖPNV. Hier nachzuhören, hier als mp3 downloadbar.

via ADFC Leipzig via schwarzfahren.de via detektor.fm

13.11. // 09:00-18:00 Uhr // Neues Rathaus // Start Wahlkampf Dirk Feiertag

Zur Information und Weiterverbreitung:

Sehr geehrte Damen und Herren,
werte Unterstützerinnen und Unterstützer,
liebe Sympathisanten, Freunde und Bekannte.

Morgen, am 13.11. ist es soweit: Die Unterschriftensammlung für Dirk Feiertag beginnt. 240 Unterstützungsunterschriften werden gebraucht, damit er zur Wahl des kommenden Oberbürgermeisters von Leipzig zugelassen wird. Wir sind deshalb mit Infozelt, Sitzmöglichkeiten, Suppe und Getränken von 09:00-18:00 Uhr vor dem Haupteingang des Neuen Rathauses (Martin-Luther-Ring 4-6, 04109 Leipzig), informieren die Leipzigerinnen und Leipziger und begleiten Euch ggf. bei der Unterschriftenabgabe. Schön wäre es, wenn Ihr auch selbst noch weitere Freunde und Bekannte mitbringt, die sich für Dirk Feiertags Wahlkampf und sein Programm interessieren. Unser Ziel ist es, die nötigen Unterschriften bereits am ersten Tag zu sammeln, damit mehr Bürgerinnen und Bürger die Kandidatur von Dirk ernst nehmen. Ein kleinen Infozettel über Ablauf und Voraussetzungen der Unterschriftenabgabe und das Einladungsschreiben von Dirk findet Ihr im Anhang. Verbreitet diese bitte schnell an alle Leipziger/-innen weiter, damit wir unser Ziel erreichen können.

Danke für Eure Unterstützung!
Lasst uns gemeinsam mit Dirk die Kommunalpolitik in Leipzig verändern.

Mit besten Grüßen
Das Wahlkampf-Team
„Dirk Feiertag“

Weitere Informationen findet Ihr auch auf der Internetseite: www.dirk-feiertag.de

Infoblatt – Unterstützung Dirk Feiertag.pdf

Offene Einladung zum 13.11..pdf

UmFairTeilen: Aktionstag 29. September 2012

Fehlende Kita-Plätze, geschlossene Bibliotheken, mangelhafter Nahverkehr – der öffentlichen Hand fehlt das Geld für wichtige Investitionen. Dem stehen gigantische private Vermögen entgegen. Sie müssen wieder an der Finanzierung unseres Gemeinwesens beteiligt werden – mit einer einmaligen Vermögensabgabe und einer dauerhaften Vermögensteuer.

Mit einem bundesweiten Aktionstag am 29. September 2012 fordern wir dies ein – in Berlin, BochumFrankfurtKölnHamburg und weiterenStädten. Machen Sie mit!

Das Leipziger Umfairteilen-Bündnis ruft dazu auf, am bundesweiten Aktionstag zur zentralen Demonstration nach Berlin zu fahren. Treffpunkt für die gemeinsame Zugfahrt: Leipzig Hauptbahnhof, 9:30 Uhr, Gleis 15

Nicht vergessen!

Am 17. Juni findet wieder in der Straße des 17. Juni eine Gedenkveranstaltung für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Arbeiteraufstand 1953 statt. Beginn der Veranstaltung ist 17.00 Uhr.